Open menu

Login

Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Der LTS hat am 15. April 2011 ein Rahmenabkommen inklusive Grundnutzungsvereinbarung zur Ausweisung von Mountainbikewegen mit dem Südtiroler Bauernbund (SBB) unter der Schirmherrschaft des damaligen LR Hans Berger unterzeichnet.

Während das Rahmenabkommen die übergeordnete Grundlage für das Thema Mountainbiken in Südtirol darstellt, ist der Vertragstext für die Grundnutzung zwischen Betreiber und Grundeigentümer als konkrete Vorlage für vertragliche Vereinbarungen vor Ort zu sehen.

Um eine offizielle MTB-Route zu veröffentlichen, muss diese vollständig im TIC-Web angelegt werden. Nur wenn die Grundnutzungsvereinbarung für eine Strecke tatsächlich vorhanden ist, darf die entsprechende Checkbox aktiviert werden. Bestätigt muss auch werden, dass die Rechte an Texten, Bildern und Videos vorhanden sind. Außerdem muss der GPX-Track der Route eingegeben werden. Die gesamte Information inklusive der RID wird vom LTS an das Amt für Forstplanung übermittelt. Dort wird die Strecke geprüft und anhand des GPX-Tracks wird die Route auf das offizielle Wegenetz aufgenommen und die Routennummer vergeben. Das neue GPX-File und die dreistelligen Routennummer wird an den LTS zurückgesandt in das Tic-Web übernommen. Sobald alle Voraussetzungen erfüllt sind, wird der Datensatz an die touristischen Partner wie IDM, Outdooractive, Webseitenbetreiben und Anbieter von Apps per Schnittstelle ausgespielt sowie auf unserem LTS-POIfinder-Widget angezeigt.

Achtung: Damit Touren, die neu eingegeben werden, zeitnah an das Amt für Forstplanung weitergegeben werden können, bitten wir um Mitteilung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

pdf Download (6.91 MB)
archive Download für Windows (18.12 MB) archive Download für Mac (885 KB)
archive Download (8.24 MB)
pdf Download (115 KB)
document Download (47 KB)
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.